© Tatiana Urban, updated: Feb 2024

Built with Indexhibit

Tatiana Urban


CURRENT EXHIBITIONS:




DER ROTE SALON III
im Kabinett der Galerie Maurer
mit kleinen Formaten von Jan Davidoff, Alexandra Deutsch, Philipp Hennevogl, Sigrid von Lintig,
Aja von Loeper, Tatiana Urban, Hannelore Weitbrecht und Stephan Wurmer.

Verlängert bis 24. Februar 2024
Galerie Maurer
Fahrgasse 5
60311 Frankfurt am Main
www.galerie-maurer.com


PAST EXHIBITIONS:









For further information please visit the gallery website www.chaseyounggallery.com




IN THE FIELD OF FLOATING


10. - 20.8.2023
Kunst in der alten Schmelze

Eröffnung: Donnerstag, 10. August 2020, 19 Uhr

Farbenfabrik
Dr. Carl Milchsack e.V.
Gutleutstraße 294
60327 Frankfurt am Main

>> milchsackfabrik.de


MAGIC Monday


Regierungspräsidium Darmstadt

Vom 17. Juli bis 15. August 2023 sind anlässlich des Jubiläums „25 Jahre Regionalgalerie Südhessen“ Werke verschiedener Künstlerinnen und Künstler ausgestellt.
Volker Steinbacher / Uwe Groß / Werner Neuwirth / Helmut Werres / Edgar Diehl / Gerd Winter / Arno Jung / Sandra Mann / Gundula Schneidewind / Lilo Fischer-Fornoff / Isabelle Dutoit / Elke Bergerin / Tatiana Urban / Markus Oeffinger / Andrea Klinger / Jörn Heilmann / Joachim Kuhlmann / Christiane Erdmann / Friederike Caroline Bachmann / Barbara Beisinghoff / Dominik Gussmann

Eröffnung: 17. Juli 2023 ab 18 Uhr
Unter der Schirmherrschaft der Hessischen Ministerin für Wissenschaft und Kunst, Angela Dorn
Weitere Informationen zum Programm auf der Website des Regierungspräsidiums Südhessen:
https://rp-darmstadt.hessen.de/ueber-uns/regionalgalerie-suedhessen/programm/25-jahre

Um Anmeldung wird gebeten: Claudia.Greb@rpda.hessen.de

Regierungspräsidium Darmstadt / Regionalgalerie Südhessen
Luisenplatz 2
64283 Darmstadt


July - August 2023:


MAGIC GARDENS

Tatiana Urban | Malgosia Jankowska | Carolin Israel | Nicola Hanke
Malerei & Zeichnung


Opening of the exhibition on Friday 7 July, 6 pm

Galerie Maurer


Fahrgasse 5
60311 Frankfurt am Main

48h Neukölln


PLAY(GROUND)
23.6. – 25.6.2023
Festivalteilnahme mit dem Frankfurter Malerinnennetzwerk FRANK*

Playing the grounds
Feste Spielregeln gibt es nicht – Malerei als experimentelle Spielfläche – das ist die gemeinsame Basis für
die zehn Künstlerinnen des neuen Netzwerkes FRANK* aus Frankfurt am Main.

Playground wortwörtlich zu nehmen scheinen die Bildwelten aus individuell gebauten Spielfiguren, die Zeit und Raum nahezu neu definieren (Isabel Friedrich) oder die Malereien mit Tieren und Figuren in selbstvergessenen, spielerischen Tätigkeiten (Ekatarina Leo). Spielerische Erweiterung der Malerei in den Raum suchen die malerischen Arbeiten mit Ergänzung um handgefärbte Stoffbahnen (Sarah Schoderer), mit fast minimalistischer Reduzierung der Malerei auf Stoff und Farbe (Toni Wombacher) oder einer freien, offenen Hängung in der Raummitte mit transluzider Wirkung (Eva Schwab). Experimentelle Konzepte in Bezug zu anderen Medien wie der Fotografie (Sigi am Thor), Farbe in ihrer freien, spielerischen Qualität als Ausgangspunkt mit einer Verdichtung zu pflanzlichen Formierungen (Tatiana Urban), Spiel mit der Bildauffassung des Comics (E.M.C. Collard) und die Hinterfragung der klassischen Landschaftsmalerei als Spielfeld der Elemente bis zur Auflösung in freie Malerei (Julia Roppel) erweitern und ergänzen das Spektrum.


Details on frankstern.de


KVFM – Kunstverein Familie Montez e.V.


Honsellbrücke am Hafenpark, Frankfurt am Main
Honsellstraße 7
60314 Frankfurt am Main

Vernissage. Freitag, 25.11. 2022, 18:00 Uhr

Begrüßung: Kunstverein Familie Montez
Einführung: Rainer Raczinski
Ausstellungsdauer: 25. November 2022 - 16. Januar 2023
Öffnungszeiten der Ausstellung: Di. - So. 13:00 - 19:00 Uhr



treffpunkt kunst 18
renature - nah der natur

Tatiana Urban und Matthias Garff

vom 04. November 2022 bis 06. Januar 2023
in den Räumen der bauverein AG,
Siemensstraße 20, 64289 Darmstadt

Der Besuch der Ausstellung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Weitere Informationen und Kontaktdaten:
Unternehmenskommunikation
Telefon: 06151 2815-584
uk@bauvereinag.de
>> Treffpunkt Kunst Website

Ausstellungskonzept:
Jörn Ludwig Heilmann
Einführung: Dr. Ziad Mahayni

>> PDF des Einladungsflyers mit Texten



Foto: Klaus Weddig

INSTANT KARMA
Als der Kulturbetrieb in den Dornröschenschlaf versetzt wurde, Ausstellungen und Open Studios ausfallen mussten, hat sich der Fotograf Klaus Weddig für den Blick hinter die verschlossenen Türen seiner Atelierkolleg*innen interessiert. INSTANT KARMA nennt der Fotograf das Projekt und entstanden sind Fotografien, die das Atelier als besonderen, vom künstlerischen Arbeitsprozess bestimmten Raum erleben lässt. Dabei ist auch dieses schöne Foto von meinem Atelier mit mir im Hintergrund entstanden. Die Portraits aller Künstlerinnen und Künstler wurden im Juni/Juli 2022 im Projektraum des Atelierfrankfurt gezeigt. Anschauen kann man sie auf der Homepage des Fotografen
https://www.klausweddig.net/personal/instantkarma
und auch über die Website des Atelierfrankfurt (hier sogar mit Begleittexten der portraitierten Künstler):
https://www.atelierfrankfurt.de/instant-karma/




:innen malen
Isabel Friedrich | Ekatarina Leo | Justine Otto | Julia Roppel | Eva Schwab | Tatiana Urban | Toni Wombacher
Opening Reception: Saturday, April 9, 2022, 6 pm
April 9 - May 8, 2022
Opening hours of the exhibition: Tue - Sun 1-7 p.m.
KVFM – Kunstverein Familie Montez e.V.
Honsellbrücke am Hafenpark
Honsellstraße 7
60314 Frankfurt am Main


Foto: Christoph von Loew


Kunst-Benefizauktion für die Ukraine im Atelierfrankfurt
In Kooperation mit CHRISTIE’S
Saal Auktion: MI, 23. März 2022, 19 Uhr
Online Silent–Auction: DO, 17. März 2022, 12 Uhr bis MI, 23. März 2022, 23:59 Uhr
Unter der Schirmherrschaft von Kultur- und Wissenschaftsdezernentin Dr. Ina Hartwig
Der Erlös der Auktion wird an die Ukraine-Hilfe von medico international gespendet
Alle Arbeiten können vorab besichtigt werden:
DI, 22. März 2022, 19 – 22 Uhr
MI, 23. März 2022, ab 14 Uhr

Meine Arbeit "Schillernder Abgrund" wurde über die Online Silent-Auction versteigert! Mein herzliches Dankeschön an die Bieter und alle Beteiligten:

2016, Öl auf Leinwand, 35 x 30 cm
Unikat
Startpreis: 500,00 €
regulärer Verkaufspreis: 1.100,00 €
Die Arbeit wird komplett gespendet.

Hier geht es zur Auktion -->atelierfrankfurt.de/kunst-benefizauktion-ukraine/



Der geheime Garten (The secret garden)
René Dantes | Carolin Israel | Malgosia Jankowska | Tatiana Urban
Opening Reception: Friday, March 11, 2022, 5 pm
March 12 - April 23, 2022
Extended until April 28
Galerie Filser & Gräf
Galeriestraße 6 | 80539 München
Einladungskarte (invitation card)



BLOOM Flyer



  im Studio West der Kunsthalle Darmstadt

  E.M.C. Collard, Julia Roppel, Sarah Schoderer, Sigi am Thor, Tatiana Urban

Eröffnung: Freitag, 3. Dezember um 19 Uhr
Öffnungszeiten: Mi -So, 11 - 17 Uhr

Ausstellungsdauer: 3.12.2021 - 9.1.2022

Kunsthalle Darmstadt
Steubenplatz 1
64293 Darmstadt

Link zur BLOOM Ausstellungsinfo der Kunsthalle Darmstadt



Galerie DAS BILDERHAUS
„Kleine Formate“
Margarete Berghoff, Isabel Friedrich, Andreas Masche, Ilona Metscher, Dieter Oehm, Leonore
Poth, Julia Roppel, Malgorzata Scholz, Vroni Schwegler, Karl Heinz Thiel und Tatiana Urban

Opening reception / Eröffnung: 25.11.2021, 7 p.m. / 19 Uhr


Duration of exhibition / Ausstellungsdauer: 26.11. - 19.12.2021
(2G, please bring proofs / 2G-Regelung, bitte Nachweise mitbringen)
Galerie DAS BILDERHAUS
Hermannstr. 41, 60318 Frankfurt am Main
www.das-bilderhaus.de





Im September ist das Projekt "arttausch" an den Start gegangen, das deutsche Künstler in
New York präsentiert und zu dem ich von Annabelle Verhoye eingeladen wurde./
In September, the project "arttausch" was launched, which presents German artists in
New York and to which I was invited by Annabelle Verhoye.



arttausch.com




Virtuelle Ausstellung der Galerie Filser & Gräf, München

Fr. 30. Juli 2021 bis So. 29. August 2021

Weitere Informationen zur Ausstellung auf www.filserundgraef.de,
kontakt@filserundgraef.de oder telefonisch unter 089 255 444 77.



Online-Plattform AUGENBLICK KULTUR der Hessischen Kulturstiftung

Die Vielfalt künstlerischer Arbeit in Hessen zu bewahren, zu fördern oder neue Formen des Austauschs zwischen Künstler*in und Publikum zu ermöglichen, war das Ziel der Arbeits-, Projekt- und Brückenstipendien des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, die 2020 und 2021 von der Hessischen Kulturstiftung vergeben wurden.

Wie entsteht diese Vielfalt, wer sind die Menschen, die daran arbeiten?

Auf der Online-Plattform AUGENBLICK KULTUR wird die Arbeit von Künstlern und Künstlerinnen in Hessen vorgestellt:
https://augenblick-kultur.de
https://augenblick-kultur.de/tatiana-urban



P H Y T O P O E T I K

5. März - 26. Juni 2021

Galerie Maurer
Fahrgasse 5
60311 Frankfurt am Main

Leporello "Phytopoetik"
"Keine Blumen", Artikel von Christoph Schütte aus der FAZ vom 8.4.2021



B L O O M


E.M.C. Collard Julia Roppel Sarah Schoderer Sigi am Thor Tatiana Urban
2. - 25. Oktober 2020

AusstellungsHalle 1A
Schulstr. 1a
60594 Frankfurt am Main