© Tatiana Urban, updated: Oct 2021

Built with Indexhibit

Tatiana Urban


Studium / Education

Studium der Visuellen Kommunikation, HfG-Offen­bach, Schwerpunkt freie Kunst – Malerei / visual
communication studies at the HfG-Offenbach with a focus on fine arts – painting.

Diplom der freien Kunst (Malerei) bei Prof. Adam Jankowski, HfG-Offenbach / Diploma in fine arts
(painting), Prof. Adam Jankowski, HfG-Offenbach.

Lebt und arbeitet in Frankfurt am Main und an der hessischen Bergstraße / Lives and works in
Frankfurt/Main and on Bergstrasse in Hesse, Germany.

Ausstellungen (Auswahl ab 2008) / Selected exhibitions (since 2008):

2021:

No Fear In Trying, arttausch, Long Island City, NY (G)
Fernweh, virtuelle Ausstellung der Galerie Filser & Gräf, München (S, VR only)
Phytopoetik, Galerie Maurer, Frankfurt/Main (S)

2020:

Kleine Formate, DAS BILDERHAUS, Frankfurt/Main (G)
Must-see, Galerie Filser & Gräf, München (G)
BLOOM, AusstellungsHalle 1A, Frankfurt/Main (G,C)
Achromatic Nature. Grisaillen 2019-2020, Galerie am Rathaus, Eschborn (S)
Kunst im Westend. Werkschau in der Wiegmann-Klinik der DRK Kliniken Berlin bis 2021 (S)

2019:

MINIATUREN, Kunsthaus Klüber, Weinheim/Bergstraße (G)
Naturschauspiel – Deutscher Wetterdienst Offenbach/Main (S, C)
Art Karlsruhe mit Galerie Filser & Gräf München (G)

2018:

New Space – Galerie Filser & Gräf München (G)
panta rhei - Martina Detterer mit Künstlern zu Gast in der Galerie Kim Behm Frankfurt/Main (G)
Verformungen - Ausstellung mit Angela Brandt im Kunstraum KA:OST Frankfurt/Main (S)
Arena der stillen Geschöpfe – Galerie Filser & Gräf München (S)
Urban Jungle – Galerie Sylvia Bernhard und Rechtsanwaltskammer Frankfurt/Main (G)

2017:

Kleine Formate – Ausstellung, Galerie Das Bilderhaus Frankfurt/Main (G)
Movements. An international Art Exhibition by BOXOUT - Frankfurt -Trinidad & Tobago, Kunstverein Lola Montez Frankfurt/Main (G)
The Upturned Tree Grows Stronger, Tatiana Urban und Julian Lee in der OFD Frankfurt (S, K)
Kunst privat!, Hessische Unternehmen zeigen ihre Kunst, BRAIN AG, Zwingenberg/Bergstraße (G)

2016:

VIELEN DANK, AUF WIEDERSEHEN, Galerie Martina Detterer, Frankfurt/Main (G).
Grün, Galerie Martina Detterer, Frankfurt/Main (G).
Querschnitt und neue Arbeiten, Kunsthaus Klüber, Weinheim/Bergstraße (S).
Art Karlsuhe mit Galerie Das Bilderhaus, Frankfurt/Main (G).

2015:

Hang up for Christmas (2), AtelierFrankfurt, Frankfurt/Main (G).
Landschaft MALEREI, AusstellungsHalle Schulstraße 1A, Frankfurt/Main (G).

2014:

TERRAIN, Galerie Das Bilderhaus, Frankfurt/Main (S, C).
WANDERLUST, Galerie Neuheisel, Saarbrücken (S).

2013:

SOMMERGÄSTE, AusstellungsHalle Schulstraße 1A, Frankfurt/Main (S).
FREIE SICHT: Adam Jankowski und Künstler aus seiner Malereiklasse an der HfG Offenbach 1987–2013, Nassauischer Kunstverein Wiesbaden (G, C)

2012:

EXPEDITION, Kunsthaus Klüber, Weinheim/Bergstraße (S).
ELDORADO, Regionalgalerie Südhessen, Darmstadt (S, C).

2011:

Lauwarm, Red Corridor Gallery, Fulda (G).
Art Paris 2011, Grand Palais, digitale Installation der 128 SAATCHI ONLINE Art Paris Showdown Finalisten.

2010:

SO-OWE EXHIBITION, Virtuelle Ausstellung der ECCJ (European Coalition for Corporate Justice) (G).
Neue Malerei, Ausstellungshalle Schulstraße 1a, Frankfurt/M (G)

2009:

Sommerschau der Studios, Basis, Frankfurt/Main (G).
Ring frei. Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus 2009, Kunst und Ausstellungshalle der BRD, Bonn (G).

2008:

art fair 21 Köln, Galerie k9 aktuelle Kunst Hannover (G).
Sommerschau der Studios, Basis, Frankfurt/Main (G).
Kleine Formate, Galerie Martina Detterer, Frankfurt/Main (G).